GOLF-Physiotherapie

Golf – Natur – der ABSCHLAG!

Ein Freizeitgolfer schlägt pro Jahr ca. 20.000 Mal den Ball, wobei die durchschnittliche Geschwindigkeit bis zu ca. 180 km/h betragen kann. Dabei wirken große Kräfte auf den Körper ein: Der Spieler schaut den Ball an und hat sein Handicap im Sinn.

Der PRO schaut auf die Fluglinie des Balls und hat seine optimale Technik im Sinn. Der GOLF-Physiotherapeut schaut auf die individuellen körperlichen Gegebenheiten des Spielers und versucht, die optimale Technik für den Spieler zu erarbeiten. Dies ist oft notwendig, da unsere Körper nicht immer der „Norm“ entsprechen und „DIE“ Technik nicht gut und erfolgreich zum Einsatz kommt.


Gemeinsam analysieren wir Ihre Schwungtechnik und erarbeiten zutreffend auf Ihren aktuellen körperlichen Status Übungen und Techniken. Sehr gern arbeite ich im Team und würde mich freuen, wenn ihr PRO mit hinzukommen könnte.

Therapie Tötensen

Dr. rer. medic. Sabine Baumgart

Mobil: +49 176 55257993
Festnetz: 04108 1289683

Therapie Tötensen

Beate Siemers,
MA kompl.med., B.Sc.ost., HP

Mobil: +49 176 55257798
Festnetz: 04108 1289683

Therapie • Seminare • Kurse • Wohlbefinden

Adresse: Hamburger Str. 12 • 21224 Rosengarten OT Tötensen
Mail: info@therapie-toetensen.de

Design, Umsetzung & Hosting by vendoweb. Die Internet- & Webagentur in Oldenburg.